Rachid Ait Bouhou

Rachid Ait Bouhou ist tödlich verunglückt

Am 19. April 2021 ist unser Lieber Kollege und Freund Rachid Ait Bouhou durch einen tragischen Unfall im Alter von nur 56 Jahre gestorben. Wir sind alle unfassbar traurig und werden ihn sehr vermissen. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

Rachid Ait Bouhou gehörte zu den Pionieren der deutschen Elektromobilität und teilte sein Fachwissen mit vielen Unternehmen und Kommunen. Er bereicherte die Welt der E-Mobilität mit seinem Engagement als Mitglied im Umweltausschuss der Handelskammer Hamburg, als Verbandsbeirat und als Branchenexperte.

Seit 2018 war Rachid Ait Bouhou für CutPower als Mitglied der Unternehmensleitung tätig und sein Engagement und Glaube an die Elektromobilität brachten nicht nur unser Unternehmen weit voran, sondern haben auch die Mobilitätswende maßgeblich beeinflusst.

Karl Eberhard Hunke & Dr. Andreas Pfeiffer
CutPower Vorstand