CutPower sichert sich langfristige Partnerschaft mit führenden Spezialisten

Gesellschaft für Energie-Effizienz dockt exklusiv an

Die im Jahr 2007 gegründete Gesellschaft für Energie-Effizienz (GENEFF) wird ab sofort die gesamte technische wie betriebswirtschaftliche Projekt-Evaluierung für CutPower übernehmen. Die Effizienz-Spezialisten gelten als Geheimtipp der Branche und werden als Know-how-Führer gesehen. Das Team der GENEFF ist gefragt bei Finanzinvestoren, Energie-Versorgern, großen Liegenschaftshaltern aber auch im öffentlichen Sektor. Ein beeindruckender Track Record und das breite wie tiefe Know-how überzeugten das CutPower-Management. „Die GENEFF hat bisher jedes vermeintlich gut strukturierte Projekt durchschnittlich um 30 % im Wirkungsgrad verbessern können. Das hat uns überzeugt. Wir sind froh und zuversichtlich, auch auf diesem Feld den besten Partner an  Bord zu haben und freuen uns auf den künftigen gemeinsamen Erfolg“, betont Karl Eberhard Hunke aus der Führungsetage von CutPower.

Weitere Informationen unter www.geneff.de