EUROPA FORUM LECH – mehr Effizienz und ein neues EU-Programm

Die europäische Energie-Modellregion LechZürs, weltbekannte Wintersport-Destination am Arlberg, ist nicht nur Partner von CutPower, sondern zum wiederholten Mal Ausrichter des EUROPA FORUM LECH (16./17. April 2015). Auf Einladung von EU-Kommissar Günther Oettinger diskutierten führende Köpfe aus Wirtschaft & Politik zentrale Fragen unter der Überschrift „Energie trifft Digital“. In der Gesprächsrunde wurde erörtert, wie private und öffentliche Stakeholder vor dem Hintergrund der Stimulierung von Investitionen durch den von der EU aufgelegten Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) künftig besser zusammenarbeiten können. Ziel dabei ist eine beschleunigte Realisierung effizienter Infrastrukturen, die im Ergebnis auch zu einem verringerten Energieverbrauch beitragen. Hier eröffnen sich nun neue Möglichkeiten für CutPower, integrierte Infrastrukturlösungen anzuschieben. Lech präsentierte sich einmal mehr als perfekter Gastgeber mit viel Raum für Ideen. Zum Abschluss postierten sich rund um Günther Oettinger und den Lecher Bürgermeister, Ludwig Muxel, die Teilnehmer zu einem Gruppenbild, die anschließend noch ausgiebig Gelegenheit hatten, den reichlich vorhandenen Schnee auf perfekten Pisten unter die Ski zu nehmen.