Triple-Win Solutions

Durch eine intelligent gestaltete Investment-Finanzierung über eine dritte Partei (= ESB*-Zweckgesellschaft/„SPV“) kann eine Bilanzierung auf der Ebene der Eigentümer und/oder Nutzer/Mieter der durch die ESB*-Mittel energetisch optimierten Infrastruktur entfallen. Die ESB-Mittel wirken für den Nutzer und/oder Eigentümer der Infrastruktur als so genannte Off-Balance-Finanzierung.

Im Bereich der Wohnungswirtschaft werden die erforderlichen Rückflüsse aus dem lfd. Betrieb und über die Nebenkosten-Abrechnung dargestellt. Durch diese Lösung steigt perspektivisch der Kaltmietanteil und zusätzlich der Marktwert Ihrer Liegenschaft. Bei sinkenden laufenden Kosten werden erhebliche Einsparungen beim Verbrauch von Primär-Energie realisiert.

So leisten Mieter wie Eigentümer einen großen Beitrag zur Verringerung der Treibhausgase und damit zur Verbesserung des Weltklimas.

* EnergySavingsBond